X
  GO

Adresse:
Pädagogische Fachbibliothek
Amba-Alagi-Str. 10 
I - 39100 Bozen

Kontakt:
Tel.:  0471 41 72 28
oder  0471 41 76 38
E-Mail

Informationen:
Ausleihbedingungen

Anleitung Online-Katalog

Didaktik-Koffer 2020/2021

Maßnahmen Sicherheit

 

 

23 von 44
Fünfter sein
Jahr: 2015
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Buch Bilderbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Päd. Fachbibliothek Standorte: DX 4060 J33 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein Gedicht von Ernst Jandl in Verbindung mit den tiefgründigen Bilderfolgen Norman Junges. (ab 4) (JD)Bereits in "Immer höher" (s. bn 3/97; S. 480) hat Norman Junge einen Jandl-Text auf eindrucksvolle Weise illustriert. "Fünfter sein" ist ein ähnlicher, in Reihentechnik gebauter Text: "tür auf / einer raus/ einer rein / vierter sein / tür auf / einer raus / einer rein / dritter sein...". Die Pointe am Ende lautet: "selber rein / tagherrdoktor". In der Bilderwelt des Norman Junge sind es beschädigte Spielzeugfiguren, die da auf ihren Besuch beim Puppendoktor warten. Den schematischen Wiederholungscharakter des Textes nimmt der Illustrator durch den wiederkehrenden Wechsel von Körperhaltungen und Lichteinfall beim Öffnen der Tür in seine Bildfolgen auf. - Dieses Buch erreicht zwar nicht die philosophische Hintergründigkeit von "Immer höher", ist aber doch wiederum ein beeindruckender Beleg für eine gelungene Partnerschaft zwischen eigenwilligen Künstlern verschiedener Sparten. - Kindern ab 4 Jahren sehr zu empfehlen; darüber hinaus auch ein interessanter Band für Liebhaber und Sammler. (bn.bibliotheksnachrichten/Reinhard Ehgartner/www.biblio.at)
Details
Jahr: 2015
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-79195-5
Beschreibung: [36] S. : Ill.
Sprache: deutsch
Mediengruppe: Buch Bilderbuch