X
  GO
3 von 64
Die Regeln des Sommers
Verfasser: Tan, Shaun
Jahr: 2014
Verlag: Hamburg, Aladin-Verl.
Mediengruppe: Buch Bilderbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Päd. Fachbibliothek Standorte: DX 4060 T161 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein phantastischer Sommernachtstraum für Jung und Alt. (ab 5) (JD)Die Bilder des preisgekrönten Australiers Shaun Tan wirken, als hätten sich der Maler Vincent van Gogh und der Schriftsteller Jules Vernes zu einer phantastischen graphischen Jamsession getroffen. Sie zeigen leuchtend-rote Socken auf grauen Hinterhofwäscheleinen, die von einem grimmig blickenden roten Riesenkaninchen bewacht werden, einen kleinen Jungen vor einem wunderschönen, mit einer hohen Mauer umgebenen Garten, der allerdings das Losungswort vergessen hat und nicht hineingelangt, oder kleine sympathische Blechmonster und unheilschwarze Krähen im Wettstreit um die Aufmerksamkeit der staunenden Kinder.Diesen Illustrationen sind sechzehn "Sommer"-Regeln zugeordnet, deren Sinn sich meist erst auf den zweiten Blick erschließt. Und den zweiten Blick zu riskieren, fällt nicht schwer. Man mag gern verweilen, man mag gern genauer hinschauen und die Farbgewalt genießen. Man mag die Bilder und Sätze gern auf sich wirken lassen und sich zurückträumen in die eigene Kindheit, die noch offen war für die Wirklichkeit hinter dem allzu offensichtlich Vordergründigen. Somit ist das Buch auch kein reines Kinderbuch, ganz im Gegenteil, es ist ein Buch für Jung und Alt, für Realisten und Träumer, für Regelliebhaber und Regelverachter. (bn.bibliotheksnachrichten/Jonathan R. Werner/www.biblio.at)
Details
Verfasser: Tan, Shaun
Jahr: 2014
Verlag: Hamburg, Aladin-Verl.
ISBN: 978-3-8489-0010-7
Beschreibung: [52] S. : Ill.
Schlagwörter: Bilderbuch, Kindheit, Phantasie, Regel
Sprache: deutsch
Mediengruppe: Buch Bilderbuch